Hi, ich bin Philipp
Ehemaliger Gestalter an der Schnittstelle zwischen Design und Interaktion.
Header mobile philipp 2x

Ich fing als Gestalter an, der den Computer größtenteils als weiteres Medium nutzte.

Aus dem Drang, Abläufe und Funktionen einfacher zugänglich oder schneller zu machen, entstanden erste Gehversuche im Skripting (AHK!). Durch Ruby on Rails geschah der Einstieg in die Web-Entwicklung, wo ich mich als ehemaliger Gestalter gerne an der Schnittstelle zwischen Design und Interaktion bewege.

Bei Railslove baue ich vor allem schöne, gut funktionierende Dinge, die vom Endbenutzer bedient werden sollen, in Node- und Frontend- Technologien.

Regular philipp 02