Hi, I'm Martin
Ich bin [ˈmɑ:tin] - ein echter Wiener.
Header mobile martin 2x

"Wir haben Tag 2 von 365 und ich habe immer noch keine schlechte Entscheidung getroffen."

Im Alter von 12 Jahren habe ich meine erste Website gebaut, mit wunderschönen Tabellen versteht sich. Mittlerweile beschreibe ich meine Arbeits- und Denkweise am liebsten mit "Designer by day; developer by night"

Auch wenn ich schier unendliche Zeit auf sinnfreie notwendige Nebenprojekte (wie fontawesome.pro, yesno.wtf & hellotab.com) verwende, gilt meine Leidenschaft perfekt gebauten User Interfaces, die nicht nur Spaß machen, sondern auch Probleme lösen.

Als digitaler Nomade bin ich 2015 einige Monate mit Hacker Paradise in Asien unterwegs gewesen, was mich dazu bewegte, auch anschließend nach neuen Erfahrungen und Gelegenheiten Ausschau zu halten. So bin ich dann auch bei Railslove gelandet und kümmere mich hier um UI Design, Frontend Development und ganz viel anderen super wichtigen Kram wie die total epischen Railslove T-Shirts.

Was ich sonst mache? Fragen und Hinterfragen! Und ich bin verrückt nach Fahrrädern - quasi unzertrennbar mit meinem Fixie verbunden. Ich halte mein leben in quadratischen Fotos fest, interessiere mich für Streetart in jeglicher Form und bin in der Regel mit einem Haufen Sticker bewaffnet.

Folgt mir auf Instagram, Github, Dribbble und Twitter.

Regular martin 01