Hi, I'm Maxim
Für mehr mechanische Tastaturen, leuchtende Dinge und Kaffee!
Header mobile maxim 2x

Im Studium plante ich noch meine Zukunft in der hardwarenahe Software-Entwicklung. Doch im Berufsleben merkte ich schnell, dass mich die schnelllebige Webentwicklung mit immer neuen Herausforderungen weit mehr fesselt. Meine Favoriten dabei sind komplexe Backends und wunderschön komponierte APIs. Ruby und Rails sind hier starke Verbündete.

Als Software-Entwickler möchte man immer neue Sachen lernen, hacken, basteln. Privat auch gerne offline, wie etwa der Ambilight-Klon am Fernseher oder die Kaffeemühle für das letzte Prozent zum perfekten Espresso. Aber auch beruflich gilt für mich, dass ich mich neuen Herausforderungen immer gerne stelle.

Wenn ich gerade mal nicht auf meiner nervtötend lauten, mechanischen Tastatur die Ohren meiner Kollegen maltretiere, bin ich Serienjunkie, kletter und boulder gerne und geocache bei gutem Wetter durch Wald und Wiesen.

Regular maxim 01